Startseite / Online Casino mit PayPal in Deutschland

Online Casino mit PayPal in Deutschland

Bei der Wahl von einem PayPal Online Casino geht es für die Spieler oftmals nicht nur um die Auswahl der Spiele oder die erhältlichen Boni, sondern vor allem auch darum, wie sie Geld einzahlen können und, ob die verfügbaren Zahlungsmethoden und das Casino seriös sind. Vor allem die Online Banking Methode PayPal hat sich bei den deutschen Spielern aus vielen Gründen durchgesetzt.

Bei der PayPal Casino Wahl kann man jedoch auch noch nach verschiedensten Kriterien unterscheiden und auswählen. Ob es nun vor allem Casinos mit Automaten oder doch eher Tischspielen sein sollen, oder, ob Sie nach einem PayPal Anbieter mit No Deposit Willkommensbonus suchen, für jeden Geschmack und für jede Präferenz gibt es eine Reihe an Top Online Casinos. Wir liefern Ihnen die nötigen Informationen über die verschiedenen Vor- und Nachteile der PayPal Casinos.

Weiterlesen

PayPal Online Casinos mit No Deposit

Abgesehen davon, dass PayPal Casinos sich bei Spielern generell großer Beliebtheit erfreuen, haben hier vor allem die Online Casinos mit No Deposit Bonus einen Vorteil, wenn es darum geht neue Kunden zu gewinnen. Bei No Deposit Casinos handelt es sich um Online Casinos, bei denen Sie als Neukunde ausgewählte Spiele oder auch das gesamte Angebot des Anbieters ohne eine erste Einzahlung vollkommen risikofrei testen können. Der Bonus ohne Einzahlung wird Ihnen als Neukunde üblicherweise in Form von Freispielen oder einem kostenlosen Startguthaben geboten und ermöglicht, dass Sie sofort um Echtgeld aber ohne Ihr eigenes echtes Geld spielen können.

Hinweis: Ein No Deposit Bonus ist immer an spezielle Umsatzbedingungen geknüpft und Gewinne können im Regelfalls nicht sofort ausgezahlt werden. Bitte lesen Sie vor der Registrierung die Hinweise des Anbieters.

Casinos mit Bonus ohne Einzahlung

Im Allgemeinen bieten Online Anbieter keine spezifischen No Deposit oder generelle Boni an, die speziell auf PayPal oder andere e-Wallets zugeschnitten sind. Manche Casinos schließen PayPal als Zahlungsmittel für Boni – und hier vor allem No Deposit Boni – gänzlich aus, da die meisten e-Wallets im Vergleich zu anderen Zahlungsmethoden, wie Kreditkartenüberweisungen, relativ hohe Transaktionsgebühren verlangen, die das Casino hierbei tragen muss. Daher entscheiden einige Online Casinos sich gegen PayPal als Zahlungsmethode für ihre Bonusangebote.

Eine Liste von PayPal Casinos für Spielautomaten-Liebhaber

Heutzutage bieten vor allem die besonders seriösen und zuverlässigen Casinos PayPal als Zahlungsmittel an und heben sich dabei von der Masse der Online Glücksspielanbieter ab. Grundvoraussetzung für PayPal Casinos in Deutschland war bis vor Kurzem die Glücksspiellizenz aus Schleswig-Holstein. Seit diese aber zum Großteil ausgelaufen ist, kooperiert das US-amerikanische e-Wallet ausschließlich nur noch mit Anbietern, die den PayPal Sicherheitsstandards entsprechen und die einen intensiven Check durchlaufen haben. Durch die Schnelligkeit und Unkompliziertheit von PayPal, können Sie sich beispielsweise auch Jackpot-Gewinne bei den Slots zügig und einfach auszahlen lassen.

Wir haben Ihnen zur Hilfe eine PayPal Casino Liste zusammengestellt, mit den besten Glücksspielanbietern, die eine Kooperation mit dem Unternehmen und gleichzeitig das umfangreichste Spielangebot und die tollsten Promotions darbieten:

PayPal Casinos für Tischspiele wie Blackjack und Roulette

Nicht alle Spieler sind jedoch unbedingt auf das größte Angebot von Automaten aus, wenn sie nach einem Online Casino mit PayPal suchen. Falls Sie Ihr Geld lieber an Tischspielen setzen, gibt es auch hier einige Favoriten, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten. Diese Casinos überzeugen zumeist auch besonders durch faire Bonusbedingungen und viele Varianten der Tisch- und Kartenspiele. Auch die Live Casino Varianten der Tischspiele sind in PayPal Casinos ein absolut überzeugendes Argument, da mit dem e-Wallet während des Live-Spiels schnell Geld nachgeladen werden kann. Speziell für die Klassiker Roulette und Blackjack gibt es eine Vielzahl von Anbietern, die aus der Menge herausstechen und eine Erwähnung in unserer PayPal Casino Liste der Top Roulette und Blackjack Casinos wert sind:

Online Casinos mit PayPal nach Spieleentwickler

Abgesehen von der Spielart suchen manche Spieler auch ganz speziell nach Spielen von bestimmten Software-Herstellern. Auch hier unterscheidet sich das Angebot der verschiedenen Casinos sehr. Manche Anbieter arbeiten zum Beispiel vorzugsweise mit bestimmten Entwicklern wie Microgaming und NetEnt zusammen, während andere Online Casinos, vor allem die neueren Anbieter, lieber eine breitere Auswahl von mehreren Herstellern anbieten. Meist unterscheiden sich die Softwareentwickler vom Design, den Spielmerkmalen und den Ideen dahinter. Interessant sind hier nicht nur die bekannten Namen, wie beispielsweise NetEnt, die Sie vielleicht auch schon von etablierten Online Casinos kennen, sondern auch die Spiele von noch unbekannteren, kleineren Unternehmen.

Update: Aufgrund der speziellen rechtlichen Lage rund um Online Casinos ist die Anzahl von PayPal Casinos stark gesunken. Wir haben deshalb eine Liste von Anbietern zusammengestellt, die sowohl Ihre bevorzugte Zahlungsmethode akzeptieren und zudem Spiele von verschiedenen Softwareentwicklern im Angebot haben. In den folgenden Internet Casinos finden Sie Spiele von Anbietern wie z.B. Big Time Gaming, Merkur, Williams Interactive, Evolution Gaming, Bally, Yggdrasil, NYX and PLAY’n GO. 

PayPal Casinos mit namhaften Softwareenwicklern

PayPal Casinos in der Schweiz

Schweiz Flagge

Seit dem 1. Januar 2019 ist es ausländischen Online Casinos in der Schweiz verboten ihr Glücksspielangebot anzubieten. Schweizer Casinos sind hingegen jedoch gleichzeitig legalisiert worden und können nun einen Gesuch einreichen, um eine Glücksspiellizenz aus der Schweiz zu erhalten. Ab dem 1. Juli 2019 dürfen diese neu lizenzierten Casinos dann auch ihre Spiele anbieten und Geld an die Spieler auszahlen. Dies ist ein großer Schritt zur besseren und fortschrittlicheren Legalisierung und Kontrollierung des Glücksspielmarktes in der Schweiz, besonders wenn man dies mit der Situation in Deutschland vergleicht. Die Entscheidung das Glücksspiel legal zu machen, wird auch einen positiven Effekt auf PayPal und die Kooperation mit den, durch die Schweiz lizenzierten Casinos, haben. Das Problem bei der Zusammenarbeit zwischen Online Casinos in Deutschland und PayPal ist schließlich unter anderem auch die Grauzone, in der sich das Glücksspiel dort befindet.

Demnach unterscheidet sich auch die Verfügbarkeit von PayPal Casinos sowie den Bonus Angeboten in der Schweiz etwas von der Auswahl für Spieler in Deutschland. Für die Spieler in der Schweiz haben wir deshalb auch eine PayPal Casino Liste zusammengestellt, mit den besten Anbietern, die es für diese Zahlungsmethode derzeit gibt:

Neue PayPal Casinos 2018 und 2019

Aufgrund der kniffligen rechtlichen Lage rund um das Thema Glücksspiel ist auch PayPal bei der Auswahl der Partner etwas vorsichtiger geworden. Konnte man früher noch ohne größere Umwege jede Zahlungsart im Online Casino anbieten, so müssen sich Glücksspielanbieter heute einem strikten Screening unterziehen, bevor PayPal diese überhaupt in Erwägung zieht.

Leider hat dies auch einen negativen Einfluss auf neue PayPal Casinos 2018 und auch in diesem Jahr. Die Überprüfung der Anbieter dauert mitunter sehr lange und der Ablauf der deutschen Lizenzen aus Schleswig-Holstein hat es nicht einfacher gemacht. Wir können Ihnen auf dieser Grundlage leider aktuell keine neuen Casinos empfehlen, welche das e-Wallet PayPals als Zahlungsmethode integriert haben. Nichts desto trotz empfehlen wir Ihnen immer mal wieder auf diese Seite zu schauen (vielleicht setzen Sie sich einfach einen Vermerk), denn wir aktualisieren unsere Guides regelmäßig und sobald ein neues PayPal Online Casino auf den deutschen Markt kommt, werden Sie es hier als erstes erfahren!

Warum ist PayPal bei Casino-Spielern so beliebt?

Das Unternehmen PayPal, dessen Name vom englischen Wort Pal – zu Deutsch Freund – kommt, wird von vielen Spielern in Deutschland als genau dies gesehen, der vertrauenswürdigste Freund oder Partner für Zahlungen. Viele Spieler nutzen PayPal auch im Alltag und daher ist es einfacher die Zahlungsmethode dann auch beim Glücksspiel verwenden zu können. Über PayPal sind besonders schnelle Auszahlung möglich, die üblicherweise sofort oder maximal innerhalb von 24 Stunden ausgetragen werden. Auch die Sicherheit, die PayPal bezüglich Daten verspricht, ist einer der Hauptgründe, weshalb deutsche Spieler die Zahlungsmethode bevorzugen. Dies wird zusätzlich dadurch untermalt, dass es sich bei PayPal um ein Unternehmen handelt, das an der Börse gelistet ist. Dass PayPal die Online Casinos mit denen es kooperiert auch selbst prüft, zusätzlich zu anderen Behörden und Organisationen, ist also nur noch das i-Tüpfelchen der Seriosität und der Sicherheit, die PayPal den Online Casinos verleiht und die die Spieler in Deutschland so schätzen.

Wie funktioniert die Einzahlung mit PayPal?

Wer bei Online Casinos PayPal für Ein- oder Auszahlungen nutzen möchte, muss lediglich einigen simplen Schritten folgen, die für die meisten Glücksspielanbieter identisch sind. Für Einzahlungen muss der Spieler über die Einzahlungsfunktion im Kundenkonto des jeweiligen Online Casinos PayPal als Methode auswählen, die gewünschte Geldsumme und gegebenenfalls die PayPal-Account E-Mail-Adresse eingeben und auf den Einzahlungs-Button drücken. Von dort wird man in der Regel direkt zu PayPal weitergeleitet, wo man dann einfach das PayPal-Passwort eingeben muss, das gewünschte Bankkonto auswählt und die Zahlung bestätigt. Schon sollten Sie Zugriff auf Ihr Geld im Casino haben. Darüber hinaus werden auf Einzahlungen, die in Online Casinos mit PayPal als Zahlungsmethode ausgeführt werden, keine Gebühren erhoben.

Einige Online Casinos bieten auch bereits die PayPal One Touch Funktion an, die Ihre Einzahlungen noch mal etwas beschleunigen. Hierbei bleiben Sie über das Casino mit PayPal eingeloggt und müssen lediglich den Betrag bestätigen, um diesen zum Spielen verwenden zu können. Sie sollten jedoch sicherstellen, dass nur Sie Zugriff auf das Gerät haben, bei dem Sie mit PayPal One Touch im Casino eingeloggt sind, damit Ihre Daten auch sicher bleiben. PayPal One Touch kann auch jederzeit wieder ausgestellt werden.

Wie funktioniert die Auszahlung mit PayPal?

Bei Auszahlungen können je nach Casino gegebenenfalls Gebühren anfallen, dies wird meist aber auf der Website angegeben. Sie müssen hierfür ebenfalls sicherstellen, dass Ihr PayPal-Account über den gleichen Namen läuft wie auch Ihr Online Casino-Kundenkonto, da Ihre Auszahlungen ansonsten aus Sicherheitsgründen nicht durchgeführt werden können. Auch müssen Sie Ihren PayPal-Account bereits für eine Einzahlung bei dem jeweiligen Online Anbieter verwendet haben, bevor eine Auszahlung auf dasselbe möglich ist. Neben einem zusätzlichen Identitätscheck vor der ersten Auszahlung auf Ihr Bankkonto über PayPal, steht Ihnen allerdings sonst im Normalfall nichts im Wege und Sie können die Auszahlung durch Auswählen von PayPal als Methode veranlassen. Der Auszahlungsbetrag wird daraufhin Ihrem PayPal-Account gutgeschrieben und Sie können sich diesen auf das gewünschte, mit PayPal verbundene Bankkonto, auszahlen lassen. Die Bearbeitungszeit bei Auszahlungen mit PayPal kann bei den unterschiedlichen Casinos zwischen wenigen Stunden und 3 Tagen dauern.

PayPal: Ein Überblick

Ein PayPal Konto ist schnell eröffnet. Hierzu müssen Sie zunächst einfach Ihre persönlichen Informationen bei dem Zahlungsanbieter angeben und können damit Ihr Konto eröffnen. Zu diesen persönlichen Informationen zählen auch Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer, damit Sie sich doppelt absichern können. Im nächsten Schritt müssen Sie Ihr Konto durch den Link in einer Bestätigungsemail verifizieren. Für mehr Sicherheit müssen Sie auch zwei Sicherheitsfragen einrichten, bevor Sie dann damit beginnen können Ihre Bankkonten oder Kreditkarten mit PayPal zu verbinden. Um dies zu tun, klicken Sie auf die Funktion Kreditkarte oder Bankkonto hinzufügen und wählen Sie die Option aus, die für Sie hier in Frage kommt. Geben Sie anschließend die angeforderten Daten ein und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie werden nachfolgend das eingerichtete Bankkonto bestätigen müssen. Nach der erfolgreichen Einrichtung wird PayPal Ihnen innerhalb von 2-3 Werktagen €0,01 auf dieses Bankkonto überweisen mit einem 4-stelligen Code neben dieser Gutschrift. Diesen Code müssen Sie dann in Ihrem PayPal-Konto bei dem jeweiligen Bankkonto eingeben und schon können Sie dieses für Zahlungen über PayPal nutzen. Bei Kreditkarten belastet PayPal Ihre Karte nach der Einrichtung innerhalb von 2-3 Werktagen mit einem Betrag von €1,50. Dieser Betrag sollte auf Ihrer Kreditkartenabrechnung ebenfalls mit einem 4-stelligen Code zu sehen sein, welchen Sie zur Bestätigung der Kreditkarte auch in Ihrem PayPal-Konto eingeben müssen. Die €1,50 werden Ihnen nach der erfolgreichen Bestätigung wieder erstattet.

Wichtige Info: Auf Zahlungen in Euro, die in Deutschland über PayPal abgewickelt werden, werden keine Gebühren erhoben. Das gleiche gilt für inländische oder grenzüberschreitende Zahlungen in Euro oder schwedischer Krone innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums. Überweisungen mit PayPal in alle Länder, die nicht in diese Rubrik fallen, sind gebührenpflichtig und die Gebühren müssen vom Absender der Zahlung getragen werden. Hier wird in die Kategorien von Zahlungen bis 49,99€ mit einer Gebühr von 0,99€, Zahlungen von 50€ bis 99,99€ mit einer Gebühr von 1,99€ und Zahlungen von mehr als €100,- mit Gebühren von entweder 1,99€ oder 3,99€ je nach Land – unterteilt. Bei Fremdwährungen werden die Gebühren oder die Zahlung in einen vergleichbaren Betrag in jener Fremdwährung umgewandelt.

PayPal Spam

Trotz der vielen Sicherheitsvorkehrungen, die das Unternehmen einsetzt, um seine Kunden vor Betrug zu schützen, gibt es viele Betrüger, die mit Spam-E-Mails versuchen an Ihre Daten zu kommen oder Ihnen Ihr Geld aus der Tasche zu ziehen. Diese Methode ist als Phishing bekannt. Auch Täuschungsversuche, sogenanntes Spoofing, bei welchen die Identität des Absenders beispielsweise durch eine gefälschte IP-Adresse verschleiert wird, werden genutzt, um Kunden die vertraulichen Daten, PINs oder Passwörter zu entlocken.

Die Internetseite von PayPal bietet ausführliche Informationen über Betrugsversuche. Wir raten Ihnen allerdings niemals Ihre Daten auf Anforderung in E-Mails preiszugeben und immer zunächst in Ihrem PayPal-Account zu prüfen, ob das e-Wallet dort tatsächlich eine Überprüfung oder Preisgabe Ihrer Daten angefordert hat.

Alternativen zu PayPal in Deutschland

Aufgrund der nach wie vor unklaren rechtlichen Lage des Glücksspiels in Deutschland, hat PayPal die Kooperation mit einigen Online Casinos, wie zum Beispiel dem 888 Casino, beendet. Auch den Käuferschutz bietet das Unternehmen seinen Kunden auf Zahlungen in Online Casinos nicht. Allerdings gibt es einige Alternativen für die deutschen Spieler, die ebenfalls seriös und sicher sind, und die daher nicht übersehen werden sollten.

  • Trustly: Trustly ist ebenfalls ein e-Wallet, über welches Sie Zugriff auf Ihre verschiedenen Bankkonten haben und welches Sie länder- und währungsübergreifend nutzen können.
  • Neteller und Skrill: Beide e-Wallets funktionieren nach ähnlichem Prinzip wie PayPal, wobei Sie über Neteller überwiegend mit Geld in Ihrem Neteller-Account arbeiten, statt über das e-Wallet mit dem Geld in Ihrem Bankkonto.
  • Sofortüberweisung und Klarna: Diese Zahlungsmethoden funktionieren nach einer Art Vorkassesystem, bei der Sie, über Ihre Online Banking Daten und einer pro Transaktion einmaligen TAN, Zahlungen von Ihrem Bankkonto freigeben.
  • PaySafeCard: Die PaySafeCard ist eine Online Zahlungsmethode, bei der Sie einen Prepaid-Geldbetrag für Zahlungen nutzen können.
  • Kreditkarten: Falls Sie dem Zugriff von dritten Unternehmen unsicher gegenüber stehen, können Sie in fast allen Online Casinos auch einfach Ihre Visa oder Mastercard Kreditkarten verwenden. Hierbei fallen zwar meist Gebühren an, jedoch passiert der Daten- und Informationsaustausch nur zwischen Ihnen und dem Glücksspielanbieter.

FAQ

Wie sieht die Zukunft für PayPal beim Glücksspiel in Deutschland aus?

Da die Zukunft des Glücksspiels in Deutschland noch immer unklar ist, können wir nicht mit 100% Sicherheit sagen, wie sich die Zusammenarbeit zwischen PayPal und den Online Casinos entwickeln wird. Es ist ebenfalls gut möglich, dass PayPal weiterhin die Kooperation mit einigen der Anbietern beendet. Wenn Deutschland sich jedoch ein Beispiel an Schweden und der Schweiz nimmt und, wie diese mit der Legalisierung von Glücksspielanbietern umgehen, kann die Zukunft von Casinos in Deutschland sowie der Partnerschaft zwischen Ihnen und PayPal sehr gut aussehen.

Kann PayPal auch auf mobilen Versionen von Online Casinos verwendet werden?

Ja, PayPal funktioniert auch auf Smartphones, Tablets usw. absolut einwandfrei. Falls Sie PayPal als App verwenden, können Sie Ein- und Auszahlungen über die Web oder native App eines Casinos auch durch die PayPal App abwickeln, was den Prozess schneller und direkter macht.

Gibt es Käuferschutz für Spieler, die PayPal in Online Casinos nutzen?

Mittlerweile gibt es wegen Vorfällen von Missbrauch leider keinen Käuferschutz mehr für Spieler, die PayPal in Online Casinos als Zahlungsmethode nutzen. Bei Problemen können Sie sich zwar nach wie vor bei Zahlungsanbieter melden und die Situation schildern, jedoch ist der Schutz nicht gewährleistet und Sie nutzen das Angebot der Online Casinos auf eigenes Risiko.

Was braucht man, um einen PayPal-Account zu eröffnen?

Um einen PayPal-Account eröffnen zu können, brauchen Sie eine aktive E-Mail-Adresse sowie ein Bankkonto oder eine Kreditkarte, welche Sie für Zahlungen verwenden können.